Dr. Arndt Michel

Partner | Corporate | Rechtsanwalt seit 2001

Kontakt
Telefon: +49 211 20052-210
Telefax: +49 211 20052-100
E-Mail: a.michel(at)glademichelwirtz.com

Assistenz
Jasmin Houben

Service
V-Card Dr. Arndt Michel

Kurzprofil

Arndt Michel ist Partner bei GLADE MICHEL WIRTZ im Bereich CORPORATE. Er berät Unternehmen, ihre Organe sowie Gesellschafter. Zu den Mandanten von Arndt Michel zählen dabei deutsche wie internationale Unternehmen und Konzerne. Der Schwerpunkt seiner Beratungstätigkeit liegt auf führenden Unternehmen des gehobenen Mittelstands, der sprichwörtlichen Hidden Champions, die er umfassend im Bereich des Kapital- und Personengesellschaftsrecht sowie M&A berät. Daneben begleitet Arndt Michel erfolgreich anspruchsvolle Restrukturierungen in Krisensituationen für Unternehmen, Insolvenzverwalter und Gläubiger. Im Bereich Corporate Litigation liegt der Fokus auf komplexen gesellschaftsrechtlichen Prozessen sowie Schiedsgerichtsverfahren.

Er ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung im Deutschen Anwaltsverein sowie des Arbeitskreises Insolvenzwesen in Köln.

Arndt Michel ist Familienvater dreier Töchter. Daneben schlägt sein außerberufliches Herz insbesondere für den Radsport und das Musikmachen.

 

Schwerpunkte & Mandate

  • Rechtliche Beratung des Insolvenzverwalters Piepenburg im Zusammenhang mit der Veräußerung des Geschäftsbetriebes der Schiffer-Gruppe
  • Beratung der AHG-Aktionäre bei der Aktienveräußerung an der AHG Allgemeine Hospitalgesellschaft AG
  • Julius Glatz Feinpapiere, Veräußerung der Aktivitäten in China und Vietnam
  • Veräußerung der Teilkonzerne Medizintechnik und Oberflächenveredelung durch die börsennotierte Masterflex AG
  • Gründung der ETRIS-Bank
  • Veräußerung des Betriebs des führenden Leiterplattenherstellers RUWEL GmbH aus der Insolvenz an verschiedene deutsche und internationale Investoren für den Insolvenzverwalter
  • Privatisierung verschiedener Fachkliniken
  • laufende Prozessführung für Banken und Insolvenzverwalter im Sanierungsbereich sowie komplexe gesellschaftsrechtliche Prozesse zu Kapitalaufbringung und Gesellschafterstreitigkeiten
  • Beratung der ETRIS Bank GmbH bei der Finanzierung im Rahmen der geplanten Sanierung der Praktiker AG/Baumarkt Max Bahr GmbH & Co. KG sowie im Rahmen deren insolvenzrechtlicher Abwicklung

Veröffent­lichungen

  • Michel/Rücker, Anwaltliche Begleitung von M&A-Transaktionen im Mittelstand, KSzW 2016, 14 ff.
  • Michel/Malitz, Die GmbH aus der Krise führen, „Schriftlicher Lehrgang des Management Circle“ Die erfolgreiche GmbH-Geschäftsführung, 1. Aufl., 2007
  • Michel/Max, Going Private-Transaktionen nach der Macrotron-Entscheidung des BGH, JUVE-Handbuch 2003/2004, S. 228 ff.
  • Michel/Grobecker, Rückkauf eigener Aktien: Die Grenzen des § 71 Abs. 1 Nr. 8 AktG, DStR 2001, 1757 ff.
  • Michel, § 11 ErbStG zwischen Rechtssicherheit und Einzelfallgerechtigkeit, UVR 2000, 49 ff.
  • Michel, Überschießende Rechtsmacht als Problem abstrakter und nicht-akzessorischer Konstruktionen, Dissertation, Baden-Baden 2000
  • Michel, Co-Autor, Wilms (Hrsg.), Kommentar zum ErbStG, Berlin – Bonn 1999 ff. (lose Blattsammlung)