Dr. Christof Wagner

Associate | Corporate | Rechtsanwalt seit 2016

Kontakt
Telefon: +49 211 20052-120
Telefax: +49 211 20052-100
E-Mail: c.wagner(at)glademichelwirtz.com

Service
V-Card Dr. Christof Wagner

Kurzprofil

Christof Wagner ist Associate bei GLADE Michel Wirtz und im Bereich CORPORATE tätig. Er berät deutsche und internationale Mandanten im Transaktionsgeschäft (M&A), im Kapitalmarktrecht sowie zu allen Fragen des allgemeinen Gesellschaftsrechts.

Christof Wagner studierte Rechtswissenschaften mit wirtschaftswissenschaftlicher Zusatzausbildung an der Universität Bayreuth mit Schwerpunkt im Unternehmens- und Steuerrecht. Ferner studierte er an der University of Cambridge (College: Clare Hall) und erwarb einen Master of Law (LL.M.) im Commercial Law. Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Zivilverfahrens-, Insolvenz- und Gesellschaftsrecht seines Doktorvaters Prof. Dr. Florian Jacoby und wurde im Jahr 2013 mit einer gesellschaftsrechtlichen Arbeit promoviert. Neben seiner Muttersprache Deutsch spricht Christof Wagner fließend Englisch.

Er ist als Dozent für die Vorlesung Kapitalmarktrecht im Masterstudiengang "Wirtschaftsrecht" an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster tätig.

Privat geht Christof Wagner gerne auf Reisen oder arbeitet an seinen Kochkünsten. Auch der Sport spielt dabei eine wichtige Rolle (Laufen, Fitness, Ultimate Frisbee und Skifahren).

 

Schwerpunkte & Mandate

Christof Wagner war zuletzt u.a. in folgenden Mandaten tätig:

  • Fujian Grand Chip Investment Fund LP bei freiwilligem öffentlichen Übernahmeangebot auf AIXTRON SE
  • Franz Haniel & Cie. GmbH bei der Gründung eines Joint Venture zwischen CWS-boco und Rentokil Initial
  • Spirax-Sarco Engineering plc beim Erwerb der GESTRA-Gruppe von der Flowserve Gruppe
  • Franz Haniel & Cie. GmbH beim Erwerb der ROVEMA-Gruppe von der HQ Equita
  • Franz Haniel & Cie. GmbH bei der Veräußerung eines Teils der Beteiligung an der Metro AG

Veröffent­lichungen

  • Bartels/Wagner, Die Scheingesellschaft als "Teilnehmerin" am Rechtsverkehr, ZGR 2013, 482 – 513
  • Die "registrierte" Gesellschaft bürgerlichen Rechts, Mohr Siebeck, Dissertation 2014