Dr. Jochen Markgraf

Partner | Corporate | Rechtsanwalt seit 2007

Kontakt
Telefon: +49 211 20052-220
Telefax: +49 211 20052-100
E-Mail: j.markgraf(at)glademichelwirtz.com

Assistenz
Marie Schmidthausen

Service
V-Card Dr. Jochen Markgraf

Kurzprofil

Jochen Markgraf ist Partner im Bereich CORPORATE. Er berät nationale wie internationale Unternehmen in verschiedensten gesellschafts- und insolvenzrechtlichen Fragestellungen. Zu seinen Mandanten gehören zudem sowohl bundesweit tätige Insolvenzverwalter als auch Banken und andere (Groß-)Gläubiger. Schwerpunkte seiner Anwaltstätigkeit sind zum einen die Restrukturierungs- und vorinsolvenzliche Sanierungsberatung, zum anderen die gesellschafts- und insolvenzrechtliche Prozessführung.

Neben seiner Tätigkeit als Lehrbeauftragter der Universität Osnabrück hält Jochen Markgraf regelmäßig Vorträge. Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann nahm er das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Trier auf. Es folgte ein Auslandssemester in Thessaloniki/Griechenland und die Fortsetzung des juristischen Studiums an der Westfälischen Wilhelms Universität in Münster mit dem Schwerpunkt Handels- und Gesellschaftsrecht. Im Anschluss an sein Referendariat promovierte er an der Universität Köln zu einem insolvenzrechtlichen Thema.

Jochen Markgraf ist begeisterter Familienvater dreier Kinder und leiderprobter Anhänger von Fortuna Düsseldorf.

 

Schwerpunkte & Mandate

  • Fortwährende Prozessführung für einen großen nationalen Projektentwickler in Berlin
  • Gesellschaftsrechtliche Beratung sowie Prozessführung (insb. auch im einstweiligen Rechtsschutz) für einen national tätigen Immobilienfonds, Frankfurt
  • Beratung und Prozessführung für die Sozialbank AG, Köln
  • Gesellschaftliche Beratung des Apothekerverbands Nordrhein e. V.
  • Geltendmachung von Anfechtungs- und Haftungsansprüchen für verschiedene national tätige Insolvenzverwalter
  • Prozessführung und gesellschaftsrechtliche Beratung für einen Baukonzern in Norddeutschland
  • Konzipierung und rechtliche Umsetzung einer gesellschaftsrechtlichen Restrukturierung eines großen süddeutschen Anlagebauers im Rahmen eines Insolvenzplanverfahrens
  • Laufende gesellschaftsrechtliche Beratung und Prozessführung für eine große regionale Stiftung, auch beim Erwerb einer Beteiligungsgesellschaft
  • Beratung von Vorständen/Geschäftsführern
  • Gesellschaftsrechtliche Beratung bei der Konzeption und Gründung eines Joint Ventures in der Baustellenlogistik
  • Beratung der ETRIS Bank GmbH bei der Finanzierung im Rahmen der geplanten Sanierung der Praktiker AG/Baumarkt Max Bahr GmbH & Co. KG sowie im Rahmen deren insolvenzrechtlicher Abwicklung

Veröffent­lichungen

  • Dann/Markgraf, Das neue Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen, NJW 2019, 1774
  • Markgraf/Hertelt, Die Beendigung des Insolvenzverfahrens während des rechtshängigen Zivilprozesses, ZIP 2018, 1480
  • Markgraf/Remuta, Alternativen zum freihändigen Verkauf nach § 166 Abs. 1 InsO, ZInsO 2018, 841
  • Markgraf, Wie der Geschäftsführer Haftungsrisiken künftig vermeiden kann: Neues zur Ersatzpflicht für Zahlungen nach Insolvenzreife, EUROFORUM, E-Book für Geschäftsführer 2018
  • Markgraf/Hermans, Das geplante Wettbewerbsregister und Antikorruptions-Compliance – alter Wein in neuen Schläuchen oder Handlungsbedarf für Unternehmen?, CB 2017
  • Markgraf/Remuta, Der Lieferant als Gläubiger in der vorläufigen Eigenverwaltung nach § 270a InsO und im Schutzschirmverfahren nach § 270b InsO, NZI 2017, 334
  • Markgraf/Schulenburg, Die strafprozessuale Rückgewinnungshilfe in der Insolvenz des Straftäters, KTS 1/2015
  • Markgraf, Geschäftschancenlehre – Hohe Haftungsrisiken für ausscheidende Geschäftsführer, EUROFORUM; Online-Newsletter GmbH-Geschäftsführer 2015
  • Markgraf/Rücker, Bedeutung und rechtliche Einordnung von Compliance-Klauseln im operativen Geschäft, Compliance-Berater 12/2014
  • Markgraf/Voss, Geschäftsleiterhaftung nach § 54 a KWG, Die Bank 6/2014
  • Markgraf/Remuta, Auswirkungen der Eröffnung eines Insolvenzverfahrens auf die Kommanditistenstellung der Schuldnerin, NZG 2014, 81
  • Markgraf, Die Auswirkungen eines eröffneten Insolvenzverfahrens auf die strafprozessuale Rückgewinnungshilfe, NZG 2013, 1014
  • Markgraf, Die Schiedsgerichtbarkeit – Eine echte Alternative zur staatlichen Gerichtsbarkeit?, JuS 2013, 1090
  • Markgraf/Lauscher, Die Sicherungsvollstreckung nach § 720, ZAP 2011, 507
  • Markgraf/Kießling, Gesellschaften als Parteien im Zivilprozess, JuS, 2010, 312
  • Markgraf/Kießling, Handelsrecht im Assessorexamen, JuS, 2010, 881
  • Markgraf, Eigenverantwortung in der Insolvenz, Law Zone, 02/2009, 14 ff.
  • Markgraf, Promotion – Das billet d'entrée für Ihre Karriere als Anwalt? (Teil 1), NJW 41/2009, LVII
  • Markgraf, Promotion – Das billet d'entrée für Ihre Karriere als Anwalt? (Teil 2), NJW 42/2009, XLI
  • Markgraf, Dissertation – Der Grundsatz der par conditio creditorum im Spannungsverhältnis zu der strafprozessualen Vermögensabschöpfung, 2008