Isabella Liermann-Koch

Associate / Corporate / Rechtsanwältin seit 2021

Kontakt
Telefon: +49 211 20052-170
Telefax: +49 211 20052-100
E-Mail: i.liermann-koch@glademichelwirtz.com

Assistenz
Marie Schmidthausen / Denise Wachholder

Service
V-Card Isabella Liermann-Koch

Kurzprofil

Isabella Liermann-Koch ist Associate bei GLADE MICHEL WIRTZ und im Bereich CORPORATE tätig. Sie berät deutsche und internationale Mandanten auf den Gebieten des allgemeinen Gesellschaftsrechts, der Restrukturierung sowie der Corporate Litigation.

Nach ihrem deutsch-französischen Abitur studierte Isabella Liermann-Koch Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität in Bochum. Zusätzlich hat sie den Doppelabschluss Bachelor of Law (LL.B.) / Licence en Droit im Nationalen und Europäischen Wirtschaftsrecht an der Uni Bochum und der Université François Rabelais in Tours erworben. Das erste juristische Staatsexamen legte sie 2019 ab.

Im Rahmen ihres Referendariats absolvierte sie unter anderem Stationen bei der Deutschen Botschaft in Brüssel, in einer führenden internationalen Großkanzlei in Düsseldorf sowie im gesellschaftsrechtlichen Team einer mittelständischen Kanzlei in Köln. Das Referendariat beendete sie mit dem zweiten juristischen Staatsexamen im Jahr 2021. Derzeit promoviert Isabella Liermann-Koch zu einem wirtschaftsrechtlichen Thema.

Neben dem Studium arbeitete sie zunächst in einer Rechts- und Patentanwaltskanzlei und später in einer mittelständischen Kanzlei in Bochum. Für letztere übersetzte sie während des Referendariats juristische Texte. Zusätzlich arbeitete sie für den Lehrstuhl von Frau Prof. Dr. Schaub, LL.M. (Univ. Bristol) an der Ruhr-Universität Bochum.

Neben Deutsch spricht Isabella Liermann-Koch verhandlungssicher Englisch und Französisch und verfügt über gute Kenntnisse der spanischen Sprache.

Isabella Liermann-Koch begeistert sich für Musik und spielt Bassgitarre. Sie genießt Fahrradtouren am Rhein und hat mit Freude das Golfspielen für sich entdeckt. Ihr Westie Emil begleitet sie bei Spaziergängen.

 

SCHWERPUNKTE & MANDATE

• Beratung des Apothekerverbandes Nordrhein e.V. und Vertretung einer Vielzahl von Apotheken im Insolvenzverfahren des Apothekenabrechnungszentrums AvP Deutschland GmbH

• Beratung einer großen regionalen Stiftung im Zusammenhang mit der wirtschaftlichen Umsetzbarkeit und der Gestaltung von Konzernstrukturen

• Vertretung eines Insolvenzverwalters bei der Geltendmachung von Zahlungsansprüchen gegen aktuelle und frühere Gesellschafter einer GmbH & Co. KG

• Beratung eines regionalen Verbandes im Zusammenhang mit der Gründung einer Gesellschaft zur Erbringung digitaler Dienstleistungen

• Prozessrechtliche Beratung eines Insolvenzverwalters bei der Durchsetzung von Haftungsansprüchen gegen Geschäftsführer einer insolventen Gesellschaft

• Beratung eines national tätigen Immobilienfonds in Bezug auf die Optimierung seiner Fondsstrukturen

• Rechtliche Begleitung einer ausländischen Gesellschaft bei der Akquisition von Teilen eines deutschen Unternehmens in Form des Asset Deals

BLOGBEITRÄGE

• Markgraf/Adams/Liermann-Koch, Das Gesetz zur Modernisierung des Personengesellschaftsrechts – Ein erster Überblick, Februar 2022